Home | ... zur Grundschule | ... zur Regelschule | Seite drucken | Sitemap |

Eltern-Information

Für ein gutes Gelingen ist es wichtig, dass wir uns vor einer Schulplatzzusage persönlich kennen lernen. Deshalb führen wir mit den Jugendlichen und ihren Eltern ein ausführliches Eintrittsgespräch.

Ein erstes Kriterium für die Zulassung zur Thüringer Oberstufe ist das Erreichen des Realschulabschlusses und die Note „gut“ in den Fächern Deutsch, Mathematik, erste Fremdsprache und im Wahlpflichtfach im Halbjahreszeugnis der Klasse 10. Falls diese Notenanforderungen nicht erreicht werden, kann auch eine Empfehlung für den Bildungsweg des Gymnasiums ausreichend sein.

Ein weiteres Kriterium zur Aufnahme in unsere dreijährige Oberstufe ist die Teilnahme an den thematischen Vorbereitungsnachmittagen, die neben Informationsveranstaltungen, persönlichen Gesprächen, der Möglichkeit zu Hospitieren und individuellen Schnupperphasen die Wege zur Aufnahme in unsere Oberstufe darstellen.

Die Entscheidung über die Aufnahme fällt der Schulleiter in Absprache mit einem von der Schulkonferenz autorisiertem Team von Pädagogen.

Für Jugendliche, die unter integrativen Gesichtspunkten in unsere Oberstufe aufgenommen werden, gelten die bereits aufgeführten Aspekte, wobei die Sicherstellung der erforderlichen Betreuung Voraussetzung ist.

Für den Schulbesuch unserer Freien Ganztagsschule ist Schulgeld zu entrichten.
Die Höhe des Schulgeldes staffelt sich nach dem Einkommen der Eltern. Der Basisbetrag liegt momentan bei 90,- €.

  Freie Ganztagsschule Milda, Dorfstraße 92, 07751 Milda
Telefon +49 (0)36422 63503, Telefax +49 (0)36422 63504